usabilityspecial


Barrierefreies Internet

Im Sommer 2002 hat die Bundesregierung eine Verordnung erlassen, welche Richt-
linien für ein barrierefreies (behindertenge-
rechtes) Design von Websites, CD-ROM`s und DVD enthält. Die Verordnung soll bis 2005 unmgesetzt werden. So müssen alle öffentlich zugänglichen IT-Projekte der Bundesregierung in Zukunft eine solche Barrierefreiheit aufweisen.
Die folgenden Links bieten eine Menge weiterführende Artikel zu diesem Thema und sind auf jeden Fall einen Besuch wert:

  http://www.barrierefreies-webdesign.de/
  bitv/rechtsverordnung.htm


  http://www.fernuni-hagen.de/FTB/new/
  service/eaccess/doc/access-d.htm




Literatur

Interent Professional 11/2002. Surfen
ohne Hürden
, S. 60-63

Nielsen, J. (2000). Erfolg des Einfachen.
München: Markt + Technik, S. 297-311




        zurück zur Startseite

        zum Archiv






Dirk Steinborn © 2002
www.design-usability.de