Exkurs

Cascading Style Sheets             

Bei Cascading Style Sheets handelt es sich um eine Erweiterung von HTML. Im Prinzip sind dies Anweisungen für die Darstellung von Texten, Links oder auch deren exakte Positionierung. Durch die Verwendung von CSS definiert man zum Beispiel Farbe, Schriftgröße oder Schriftart also das Layout (vgl. Fleischhauer & Vonhoegen, 2000; S. 304-305).


Literatur

Fleischhauer, C., Vonhoegen, H. (2000). GoLive 5. Bonn: Galileo Press


        zurück zum Artikel



Dirk Steinborn © 2002
 www.design-usability.de